Projekt-Ideen

Es gibt so Vieles zu tun, hier nur die ersten Beispiele für kleinere und größere mögliche und sinnvolle Projekte …:

  • fließendes Wasser zuhause (z.B. kleine Brunnen-Projekte),
  • fließendes Trinkwasser bzw. Trinkwasser-Aufbereitung zuhause,
  • hygienische Sanitäreinrichtungen,
  • einzelfallbezogene Hilfe bei medizinischen Notfällen,
  • Förderung der Bildung für Kinder, auch durch Übernahme einer persönlichen finanziellen Patenschaft (z.B. für den Besuch weiterführender Schulen / Schulgeld – es kostet weniger, als Sie denken..),
  • Beratung, tätige Unterstützung und (verzinsliche, rückzahlbare) Mikrokredite, z.B. zur Aufnahme einer selbstständigen Arbeit (z.B. kleine Geschäfte, sog. sari store, kleiner privater landwirtschaftlicher Anbau, kleine private Viehzucht) – vor allem als Hilfe zur Selbsthilfe zur Bestreitung des Lebensunterhaltes,
  • Verbesserung der (oftmals „erbärmlichen“) Wohnsituation („housing“) für in (z.B. Bambus-/Stroh-/Wellblech-) Hütten lebende Menschen,
  • Sensibilisierung der Menschen, vor allem der Kinder, die Umwelt sauber zu halten, durch gezielte Projekte (zum Beispiel Müllsammelaktionen u.a.m.),
  • Unterstützung von Menschen bei Naturkatastrophen (wie zum Taifun Haiyan im Jahre 2014 mit weit über 6.000 Toten auf der Insel Leyte, besonders in Tacloban), durch gezielte direkte Hilfe vor Ort,
  • und sicher noch Ähnliches mehr.

Vielleicht haben Sie Lust, das eine oder andere meiner geplanten kleineren oder größeren Projekte finanziell zu unterstützen. Ich würde mich sehr freuen !

Winkler-Foundation